Finanzierung

Die finanziellen Möglichkeiten abstecken !

Bevor Sie überhaupt etwas unternehmen, fordern Sie im Internet Ihre private Schufaauskunft an. Das kann Ihnen viel Arbeit und Nerven sparen. Kontrollieren Sie unbedingt Ihre private Auskunft nach Negativmerkmalen. Oft reicht schon ein negativer Eintrag von einem Handyanbieter, den Sie bekommen haben, weil die Rechnung von vor zwei Jahren nicht abgebucht werden konnte. Oder Sie sind vielleicht einmal mit der Autorate in Verzug gekommen. Bringen Sie die Sachen in Ordnung und bestehen sie auf die Löschung entsprechender Daten.

Schufa einholen ! Hier geht es direkt zur online Schufaauskunft

Sprechen Sie dann mit Ihrer Hausbank über Ihr Bauvorhaben. Lassen Sie sich auf Grund Ihrer Einnahmen und Ausgaben Ihren finanziellen Rahmen abstecken. Sie sollten den Betrag erfragen, welchen Sie monatlich für die Bezahlung Ihrer Finanzierung mühelos einsetzen können.

Warum zuerst zur Hausbank? Weil jede andere Bank oder Finanzdienstleister fragen wird, warum Sie nicht zuerst bei Ihrer Hausbank waren. Die Banken und Finanzdienstleister vermuten dann, dass Sie sich mit Ihrer Bank nicht besonders gut vertragen. Jetzt können Sie aber sagen, dass Sie ein Angebot Ihrer Hausbank erhalten haben, aber weitere Angebote einholen wollen, bevor Sie sich endgültig entscheiden. Nehmen Sie immer Ihr bestes Angebot zum nächsten Finanzierungsgespräch mit. Ihr Gesprächspartner wird bestrebt sein, Ihnen ein noch besseres Angebot zu unterbreiten.

Achtung! Nennen Sie nie bei solchen Gesprächen die genaue Adresse des Grundstückes, welches Sie kaufen möchten, oder den Eigentümer, wenn es sich um ein Schnäppchen handelt und es Ihnen noch nicht gehört. Sie glauben nicht, wie schnell ein solches Schnäppchen verkauft sein kann. Formulieren Sie immer allgemein.

z.B. 500 m² voll erschlossenes Bauland in Adelsberg. Preisvorstellung 50.000 Euro.

Unterschreiben Sie zunächst nichts! Lassen Sie sich Finanzierungsangebote machen und entscheiden Sie erst, wenn Sie mindestens 10 verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten vorliegen haben.

Fragen sie UNBEDINGT nach Fördermittel vom Land oder vom Staat. Diese Fördermittel bieten die Banken ungern selber an, da sie zwar im Obligo sind ( also den Kopf hinhalten ), aber nicht viel daran verdienen.
Aus diesem Grund bieten sie natürlich erst mal die hauseigenen Finanzierungsvarianten an.